Angebote am Nachmittag und Ganztagesbetreuung

Informationen zur Notfallbetreuung ab Montag, 27. April 2020 wegen der "Coronavirus-Umstände"

Die Ganztagesbetreuung der Uhlandschule Neuhausen ist nur für diejenigen Kinder geöffnet, deren Eltern nach den derzeit geltenden Richtlinien zu denjenigen gehören, die durch das Kultusministerium zum Thema "Notfallbetreuung" genannt sind. Der Begriff "systemrelevante Berufsgruppen" wurde ab 27.04.2020 erweitert und auch Alleinerziehende gehören dazu.
Genauere Definitionen findet man beim Kultusministerium.

Während der Unterrichtszeit wird die Aufsicht und Betreuung durch Lehrkräfte der Schule gestellt (7.30 bzw. 8.15 Uhr bis 12.30 Uhr).
Die Notfallbetreuung, die über die Unterrichtszeit hinaus geht (also von 7.00 Uhr bis 7.30 Uhr und ab 12.30 Uhr) wird von Mitarbeiterinnen der kommunalen Ganztagesbetreuung angeboten und ist kostenpflichtig (wie die GTB ansonsten ja auch, siehe Entgelttabelle; Kostenpflicht mittags erst ab 13.00 Uhr).
Allerdings richten sich die Kapazitäten der Notfallbetreuung immer auch nach den räumlichen und personellen Kapazitäten sowie den Maßgaben der Hygienevorschriften.

=> Sollten Eltern oder Alleinerziehende zu dieser genannten Gruppe der Erziehungsberechtigten gehören und eine Betreuung benötigen, melden Sie sich bitte per Fax oder Mail ans Sekretariat der Uhlandschule (Fax: 07123/ 60072 oder per Mail an sekretariat(at)uhlandschule.de). Bitte teilen Sie uns in den Formularen die für Ihr Kind benötigten Betreuungszeiten  mit, auch die voraussichtliche Dauer. Außerdem füllen Sie bitte die hier hinterlegten Arbeitsbescheinigungen Ihrer Arbeitgeber (ggf. Mutter und Vater) aus und fügen Sie diese bitte Ihrem Anmeldeformular bei (oder per Fax oder in den Briefkasten).
Gehen die Betreuungszeiten über die der Unterrichtszeiten hinaus, benötigen wir zusätzlich die Einkommensstufen-Rückmeldung sowie Ihr Lastschriftmandat.
Alle notwendigen Formulare für die Notfallbetreuung sowie die dafür nötigen Bescheinigungen finden Sie hier; die ersten drei Punkte sind in jedem Fall ausgefüllt zuzusenden:

FAQ: Außerdem hier eine Datei mit der Zusammenstellung aller wichtigsten Fragen/Antworten rund um diese Regelungen seitens des Kultusministeriums (Stand 27.04.2020).

Die Uhlandschule in Neuhausen und Glems ist keine Ganztagesschule.
Wir haben aber sowohl freiwillig wählbare Nachmittagsangebote als auch eine Ganztagesbetreuung (in Glems nur bis 13.30 Uhr, in Neuhausen bis 17.00 Uhr). Auf den Unterseiten dieses Homepagebereichs werden diese verschiedenen Angebote und die Ganztagesbetreuung genauer dargestellt: